Auf zur Badreinigung!

Wenn das Waschbecken vor lauter Zahnpastarückständen einer Buckelpiste gleicht, der Blick durch die Duschkabine auch ohne Heißwasser bereits vom Nebel des Grauens befallen ist und du mit den Haarrückständen im Abfluss eine Perücke stricken kannst, dann wird es langsam mal Zeit: Auf zur Badreinigung!

Keine Angst! Mit ein paar Tipps und Tricks erstrahlt dein Bad ruckzuck wieder in neuem Glanz.

Arbeite dich von oben nach unten vor!
Beginne mit den Lampen, die du mit einer weichen Bürste oder Siegfrieds Herren Badreinigungstuch säuberst.

Schränke und Bad-Ablagen

Danach geht’s an deine Badschränke und die Ablagen. Alles ausräumen und mit SIEGFRIEDs Reinigungstuch und Badreiniger auswischen. Überflüssiges und Abgelaufenes, wie z.B. alte Cremes und Sonnenschutzprodukte direkt entsorgen. Für die Ecken eignet sich eine alte Zahnbürste.

Waschbecken

Heißes Wasser ins Waschbecken einlaufen und nach ein paar Minuten Einwirkzeit ablaufen lassen. Dann Putzmittel auftragen und kräftig auswischen. Das Becken gut ausspülen und mit SIEGFRIEDS Badreinigungstuch trocken wischen.

Mief adé: Sollte das Waschbecken unangenehm riechen, einfach vor der eigentlichen Reinigung Backpulver aufstreuen, ein paar Minuten einwirken lassen und abspülen.

Badspiegel

Für deinen Spiegel nutze SIEGFRIEDs Herren Glasreiniger mit dem entsprechenden Tuch. Reiniger aufsprühen, trocken wischen, fertig.

Duschkabine aus Glas

Wasser- und Kalkflecken deiner Glasduschabtrennung kriegst du mit SIEGFRIEDs Herren Badreiniger wunderbar sauber. Aufsprühen, einwirken lassen, abspülen und bei Bedarf noch mit SIEGFRIEDs Herren Glasreiniger nacharbeiten, dann mit einem Glasreinigungstuch trocken wischen.
Deine Fliesen ebenso mit dem Badreiniger besprühen, einwirken lassen, mit warmem Wasser abspülen und danach mit einem Abzieher trocknen.

WC

Für die Toilettenreinigung zunächst einen WC-Reiniger unterhalb des Rands einbringen und mit der WC-Bürsten verteilen. Ein paar Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser wegspülen.
Alternativ hat sich auch Cola als Reiniger bewährt. Einfach eine halbe Stunde lang einwirken lassen, mit der Bürste schrubben und dann nachspülen.

Den WC-Deckel und den Rest mit einem Lappen und SIEGFRIEDs Badreiniger säubern. Die Milchsäure killt alles, was nicht bei Drei auf dem Baum ist.

Zum Schluss dann noch den Boden wischen; Handtücher und Badematten bei mindestens 60 Grad Celcius waschen. Hierfür eignet sich SIEGFRIEDs Herrenwaschmittel für Buntes. Deine Reinigungstücher wäschst du mit SIEGFRIEDs Herrenwaschmittel für Sportkleidung – es ist ideal für alle Hightechstoffe und schützt die Eigenschaften von Funktionstextilien.

Share This